Dominik Hennig


Filmer aus Leidenschaft

Dominik Hennig, 1986 in Basel geboren, ist leidenschaftlicher Tier- und Natur-Filmer. Mit seiner Film-Ausrüstung ist er vorwiegend in der Schweiz unterwegs. Die Natur fasziniert Dominik Hennig schon seit seiner Kindheit. Zunächst begeisterte ihn vor allem das Beobachten von grösseren Säugern wie Reh, Hirsch, Fuchs oder Dachs, und bald begann er, seine Beobachtungen mit einer Film-Kamera festzuhalten. Durch den Kontakt und gemeinsame Exkursionen mit seinem ehemaligen Biologielehrer wurde sein Blick für die Natur geweitet und er konnte seine Film-Kenntnisse vertiefen. Die Leidenschaft wuchs, die Ansprüche stiegen, und so komplettierte und aktualisierte er seine Film-Ausrüstung nach und nach.

Filmer mit einer Mission

Dominik Hennig ist fasziniert von der Vielfältigkeit an Lebensräumen und Landschaften, die man in der Schweiz auf relativ kleinem Raum vorfindet. Ihm wird aber auch immer wieder bewusst, welchem Druck die Natur ausgesetzt ist durch Überbauung von Land, Intensivierung der Landwirtschaft oder durch Freizeitaktivitäten. Mit seinen Film-Aufnahmen möchte Dominik Hennig die Schweizer Natur dokumentieren, ihre Schönheit und Vielfalt vermitteln sowie auf die Wichtigkeit von intakten Lebensräumen aufmerksam machen.

Hier finden Sie Links zu einigen Organisationen, die sich engagiert für den Schutz und Erhalt der Schweizer Natur einsetzen.